. .
 
Olympiasiegerin Trude Jochum-Beiser, St. Moritz 1948
Olympiasieger Othmar Schneider, Oslo 1952
Olympiasieger Egon Zimmermann, Innsbruck 1964
Olympiasieger Patrick Ortlieb, Albertville 1992

Olympiasieger und Weltmeister

Der Skiclub Arlberg kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Von der ersten Goldmedaille durch Rudi Matt im Slalom 1936 in Innsbruck bis zur jüngsten in Aare 2007 durch Mario Matt, gab es bei Olympiaden und Weltmeisterschaften insgesamt 43 mal Edelmetall zu bejubeln. Davon 16 mal Gold.

Olympische Winterspiele

Goldmedaillen:
Trude Jochum-Beiser
1948 St. Moritz, Kombination
1952 Oslo, Abfahrt
Othmar Schneider
1952 Oslo, Slalom
Egon Zimmermann
1964 Innsbruck, Abfahrt
Patrick Ortlieb
1992 Albertville, Abfahrt

Silbermedaillen:
Trude Jochum-Beiser
1948 St. Moritz, Abfahrt
Franz Gabl
1948 St. Moritz, Abfahrt
Edi Mall
1948 St. Moritz, Slalom
Othmar Schneider
1952 Oslo, Abfahrt
Edith Zimmermann
1964 Innsbruck, Abfahrt
Karl Schranz
1964 Innsbruck, Riesentorlauf
Gerhard Nenning
1964 Innsbruck, Kombination

Bronzemedaillen:
Resi Hammerer
1948 St. Moritz, Abfahrt
Toni Spiss
1952 Oslo, Riesentorlauf
Edith Zimmermann
1964 Innsbruck, Kombination

Weltmeisterschaften


Goldmedaillen:
Rudi Matt
1936 Innsbruck, Slalom
Pepi Jennewein
1939 Zakopane, Kombination
Albert Pfeifer
1941, Slalom
Trude Jochum-Beiser
1950 Aspen, Abfahrt
Karl Schranz
1962 Chamonix, Abfahrt, Kombination
Egon Zimmermann
1962 Chamonix, Kombination
Marianne Jahn
1962 Chamonix, Riesentorlauf, Slalom
Karl Schranz
1970 Gröden, Riesentorlauf
Patrick Ortlieb
1994 Sierra Nevada, Abfahrt
Mario Matt
2001 St. Anton am Arlberg, Slalom
2007 Aare, Slalom, Teambewerb Österreich

Silbermedaillen:
Willi Walch
1937 Chamonix, Slalom
Pepi Jennewein
1939 Zakopane, Abfahrt, Slalom
Willi Walch
1939 Zakopane, Kombination
Trude Jochum-Beiser
1950 Aspen, Riesentorlauf
Martin Strolz
1954 Aare, Abfahrt
Gerhard Nenning
1962 Chamonix, Kombination
Karl Schranz
1962 Chamonix, Riesentorlauf
Marianne Jahn
1962 Chamonix, Kombination
Heidi Zimmermann
1966 Portillo, Riesentorlauf
Karl Cordin
1970 Gröden, Abfahrt

Bronzemedaillen:
Willi Walch
1939 Zakopane, Slalom
Trude Jochum-Beiser
1950 Aspen, Slalom
Toni Spiss
1954 Aare, Slalom
Egon Zimmermann
1962 Chamonix, Abfahrt
Gerhard Nenning
1962 Chamonix, Slalom
Heidi Zimmermann
1966 Portillo, Kombination
Karl Schranz
1966 Portillo, Riesentorlauf

Paralympische Winterspiele

Goldmedaillen:
1984 Innsbruck, Abfahrt, Kombination, RS, S
Helmut Falch

Bronzemedaillen:
2002 Salt Lake City, Slalom
Helmut Falch

Versehrten Weltmeisterschaften

Goldmedaillen:
2004 Wildschönau, Slalom
Helmut Falch

Special Olympics

Goldmedaillen:
2008 Innsbruck, Slalom
Bettina Eiter

Silbermedaillen:
2008 Innsbruck, Abfahrt
Bettina Eiter